Ablauftest

1

Persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch

Wir besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen, entwickeln mit Ihnen das für Sie passende Immobilienrenten-Modell und erläutern Ihnen unsere vorläufige Berechnung und unser unverbindliches Angebot.

2

Erarbeitung von Wertgutachten & Angebot

Bei Interesse an einem individuellen Angebot wird zur genauen Ermittlung der Höhe der Immobilienrente ein Wertgutachten durch ein externes und unabhängiges Sachverständigenunternehmen erstellt, auf dessen Basis ein abschließendes Angebot erstellt wird.

3

Vertragspartner

Das abschließende Vertragsangebot mit der berechneten Immobilienrente auf Basis des Wertgutachtens besprechen wir mit Ihnen persönlich. Wenn Sie mit dem Vertrag einverstanden sind, vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin beim Notar.

4

Notarielle Beurkundung

Der Notar erstellt die Urkunde zum Immobilienverkauf, die wir bei ihm gemeinsam beurkunden. Der Notar veranlasst beim Amtsgericht die Eintragungen zum lebenslangen Wohnungsrecht und zur Rentenzahlung in das Grundbuch. Mit Eintragung erhalten Sie Ihre erste Leibrentenzahlung.